Elefantenfuss

Im Sauerland ist es bergig. Oft ist es gar nicht so leicht eine ebene Fläche als Stellplatz für den Kran zu finden. Wenn es leicht schräg ist behelfen wir uns mit den Stützfussverlängerungen von Böcker. Bei uns heißen sie aber nur „Elefantenfuss“. Mit der richtigen Unterlegplatte hinterlassen sie aber meist keinen Fußabdruck auf dem Boden.

#herbstdach #dachdecker #roofer #sauerland #hsk #arnsberg #neheim

Fassade mit Schiefer und Zink

In Hüsten durften wir eine Fassadenverkleidung mit einem Materialmix aus Schiefer und Zink in Stehfalztechnik realisieren. Durch die vorpatinierten, hellen Zinkscharen wird die Schieferdeckung im Kontrast nicht zu dunkel und es entsteht ein harmonisches Zusammenspiel.

#herbstdach #dachdecker #fassade #schiefer #zink #rheinzink #vorpatiniert #bogenschnitt #arnsberg #hüsten

Mehrfamilienhaus saniert

Das große Mehrfamilienhaus in Neheim wurde im Zuge der Dachsanierung energetisch ertüchtigt. Auf die Zwischensparrendämmung aus Mineralfaser kam von uns eine Aufsparrendämmung mit Bauder Eco-S. Für die Neueindeckung kam der Flachdachziegel F12ü in schwarz glasiert von Nelskamp zum Einsatz. Die Gauben und Kaminköpfe wurden neu verschiefert.

#herbstdach #dachdecker #arnsberg #neheim #westfalen #sauerland #nelskamp #f12ü

Licht durch Dachfenster

Mit Dachfenstern bringen Sie Licht ins Dachgeschoss! Großflächige Lichtlösungen sorgen für spektakuläre Ausblicke und helle Home-Office-Arbeitsplätze. Für den Einbau von Dachfenstern braucht man keine Baugenehmigung und sie lassen sich unproblematisch nachträglich einbauen.

#herbstdach #dachdecker #roofer #arnsberg #sauerland #handwerk #dachfenster

Dachentwässerung

Dachdecker sind auch für die ordnungsgemäße Dachentwässerung zuständig. Wir montieren Dachrinnen und Fallrohre aus Kupfer, Aluminium oder Zink. Im Bild bildet das Zinkfallrohr vor einer roten Ziegelfassade einen schönen Kontrast.

#herbstdach #dachdecker #roofer #arnsberg #klempner #dachrinne #fallrohr #zink

Kupferner Schwanenhals

Dachrinnen und Fallrohre werden meist in Zink ausgeführt. Kupfer kommt deutlich seltener vor. Eigentlich schade, ist Kupfer doch extrem langlebig und optisch ein absolutes Highlight. Erst glänzt es rotgolden, dann dezent in dunkelbraun und im fortgeschrittenen Alter setzt Kupfer eine grüne Patina an.

#herbstdach #dachdecker #roofer #klempner #spengler #arnsberg #kupfer #schwanenhals #dachrinne #fallrohr

Reduktionsbrand

Der sogenannte Reduktionsbrand bei der Herstellung von Tondachziegeln bedeutet vereinfacht, dass beim Brennen Sauerstoff entzogen wird. Dadurch wird der Ziegel besonders haltbar und bekommt eine besondere Oberfläche. Früher kam es bei Feldbränden eher zufällig zu diesem Ergebnis. Heute ist das ein moderner computergesteuerter Prozess, bei dem verfahrens- und bautechnische Besonderheiten zu berücksichtigen sind. Beim Reduktionsbrand erfolgt die Farbgebung des Dachziegels in einem zweiten Brennprozess. Nach dem ersten Brand bei 1.100 Grad wird der Ziegel ein zweites Mal in einem speziellen Ofen gebrannt. Die Brenndauer beträgt über 36 Stunden bei einer Temperatur von ca. 700° C. Dem Feuer wird dabei der Sauerstoff entzogen, so dass die Eisenanteile im Ton nicht mit diesem oxidieren, stattdessen kommt es zu einer „Scherbenbildung“, die den Ziegeln ihr charakteristisches Farbspiel gibt. Somit kann durch die Reduktion ein Farbspiel erzeugt werden, das den Charme von denkmalgeschützten Gebäuden erhält und dabei den hohen Qualitätsansprüchen an einen modernen Ziegel genügt.

#herbstdach #dachdecker #roofer #reduktionsbrand #tondachziegel #tonziegel

Bekiesen von Flachdächern

Die Bekiesung von Flachdächern erfolgt zur Fixierung der Dachfläche durch Auflast oder als schweren Oberflächenschutz aus Brandschutzgründen. Der Kies kann bei Kleinflächen mittels Kran und Bigbag aufgebracht werden. Bei großen Flächen bietet es sich an den Kies mit einem Saugbagger aufzublasen.

#herbstdach #dachdecker #roofer #flachdach #abdichtung #bekiesung #oberflächenschutz

Betriebseigene Kletterwand

Dachdecker wollen immer hoch hinaus! Bei uns kann man nicht nur beruflich aufsteigen, unsere Mitarbeitern können in der Freizeit unsere eigene Kletterwand mit sieben Metern Höhe nutzen. Sportklettern macht Spaß, fördert die Koordination und Fitness und ist dank professionellem Selbstsicherungsgerät bei uns völlig sicher.

#herbstdach #dachdecker #roofer #arnsberg #müschede #kletterwand #sportklettern

Warum Dachdecker werden?

Als Dachdecker hat man mit ganz vielen verschiedenen Materialien zu tun: Schiefersteine, gebrannte Tondachziegel, Betondachsteine, Wellplatten, Holz, Metalle und Abdichtungen auf Bitumenbasis oder Kunststofffolien und Flüssigkunststoff. Allein beim Thema Blech verarbeiten wir Aluminium, Blei, Zink, Stahl und Kupfer. Die Abwechslung lässt es niemals langweilig oder eintönig werden!

#herbstdach #dachdecker #roofer #handwerk #beruf #berufung #azubi2023