Schlagwort: Asbest

Asbestsanierung

Asbest wurde als Baustoff bis in die 90er Jahre verbaut. Beim Bearbeiten können sich lungengängige Fasern freisetzen, die können sich in den Lungenbläschen absetzen und dort Krebs verursachen. Somit ist bei der Sanierung große Vorsicht walten zu lassen und die strengen Regeln der TRGS 519 einzuhalten. Unsere Mitarbeiter sind alle geschult und müssen das Wissen regelmäßig auffrischen.

#herbstdach #dachdecker #roofer #asbest #trgs519

Erst runter, dann wieder drauf

Bevor wir ein neues Dach mit Dämmung aufbringen muss erstmal das alte runter. Was sich so einfach anhört ist es manchmal nicht. Alte Wärmedämmung kann krebserregend sein, neben Asbest ist auch PAK ein möglicher Gefahrstoff. Neben gesundheitlichen Aspekten kann es auch sein, dass Flammschutzmittel in EPS für enormen Aufwand bei der Entsorgung sorgt. Eine eingehende Analyse und viel Erfahrung mit alten Dächern sind wichtig um hier professionell handeln zu können.

#herbstdach #dachdecker #roofer #rooferslife #handwerk #abriss #abbruch #sanierung #gefahrstoffe #asbest #pak #hbcd

Asbestsanierung begonnen

Das Dach der Gründerzeitvilla in Arnsberg ist mit Asbestzementplatten gedeckt und sehr in die Jahre gekommen. Mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen werden die gesundheitsschädlichen Asbestplatten jetzt zurückgebaut und als Sondermüll entsorgt. In der Folge werden unsere Dachdecker dem Haus dann eine Neueindeckung mit Schiefer verpassen.

#herbstdach #dachdecker #roofer #asbest #sondermüll #trgs519 #arnsberg #nrw #westfalen #sauerland #hochsauerlandkreis #lustaufhandwerk #handwerk

Asbestdächer jetzt sanieren

Asbest in Dacheindeckungen wurde in Deutschland längstens bis 1993 verbaut. Daraus folgt, dass selbst die jüngsten Asbestdächer fast 30 Jahre auf dem Buckel haben und man sich so langsam Gedanken über eine Sanierung machen sollte. Wir sind fachkundig gemäß TRGS 519 und wissen wie man den Gefahrstoff Asbest entsorgt.

#herbstdach #dachdecker #arnsberg #asbest #trgs519 #asbestsanierung